AGL blickt mittlerweilen auf eine über 50jährige Geschichte zurück. Heute wird das Unternehmen bereits in der 3. Generation geführt. Nachdem sich der Namensgeber Attilio Guisti Leombruni zur Ruhe gesetzt hatte, übernahmen seine drei Töchter Sara, Vera, und Mariana die Schuhmacherfirma. Teures Leder und die hohe Kunst des Schuhhandwerks, welches die Giustis hervorragend beherrschen, machen die Schuhe von AGL zu einem qualitativ hochwertigen Luxusgut. Die Schuhe sind in ihrem Design modern und mutig.